Welche Inkontinenzversorgungen gibt es? - Coloplast

Coloplast Inkontinenz-Versorgungen

Dieser Abschnitt enthält detaillierte Informationen über unsere Einmalkatheter, Kondom-Urinale und Urinbeutel sowie unser Komplettsystem zur analen Irrigation.

Kondom-Urinale und Beutel

Conveen® Kondom-Urinale und Beutel

Für die Kontinenzversorgung des Mannes sind Conveen® Kondom-Urinale in Verbindung mit Conveen® Urinbeutel eine sichere und diskrete Alternative zur Versorgung mit aufsaugenden Produkten. Erfahren Sie mehr zu Conveen® Kondom-Urinale und Beutel

Conveen® Optima - So diskret kann ein Kondom-Urinal sein 

Für Männer mit Inkontinenz ist Conveen® Optima in Verbindung mit unsterilen Conveen® Beinbeuteln eine sichere und diskrete Alternative zur Versorgung mit aufsaugenden Produkten oder Dauerkathetern. Denn Conveen® Optima Kondom-Urinale bieten nachweislich Schutz gegen Geruchsbelästigung, reduzieren Hautirritationen und bieten Anwendern Mobilität und ein aktives Leben.

Das Kondom-Urinal aus 100% Silikon ist so diskret und sicher, dass es größtmögliche Unabhängigkeit verschafft.
Durch eine vielfältige Größenauswahl ist bei Conveen® Optima für jeden Mann das richtige Kondom Urinal dabei. Und die dezente kleine Compact-Box verschwindet diskret in jeder Hosentasche und schützt Conveen® Optima vor äußeren Einflüssen.

Das Conveen® Optima Kondom-Urinal wird einfach mit Hilfe eines doppelten Abrollstreifen über das Glied gerollt und leitet Urin bis zu 24 Stunden sicher ab. Keine Sorge vor Geruch oder Undichtigkeiten mehr, denn Sie sind gut versorgt - mit Sicherheit. 

Der doppelte Abrollstreifen ermöglicht auch bei eingeschränkter Hand- und Fingerfunktion eine sichere und einfache Anwendung des Kondom-Urinals mit nur einem Finger. Die ausgewogene, besonders hautfreundliche Haftung sorgt für Sicherheit – den ganzen Tag und die ganze Nacht – und lässt sich rückstandsfrei wieder ablösen.

Schließen

Anale Irrigation & Anal Tampons

Darmmanagement mit Peristeen

Darmmanagement mit Peristeen

Unerwünschte Komplikationen - zum Beispiel Stuhlinkontinenz und Verstopfung - vermeiden Sie mit einer zuverlässigen Methode zur Darmentleerung. Peristeen von Coloplast ist ein effektives System zur Darmirrigation.

Erfahren Sie mehr über Peristeen
Schließen

Darmmanagement mit Peristeen

Wie funktioniert es?

Mit Peristeen® entleeren Sie den Darm, indem Sie über einen Rektalkatheter körperwarmes Wasser hineinpumpen. Bei dieser Methode sitzen Sie auf der Toilette. Die Darmentleerung setzt bald von selbst ein; sie dauert in der Regel 30 Minuten. Der untere Darmabschnitt wird dadurch so wirksam geleert, dass die meisten Benutzer nur alle zwei Tage irrigieren müssen. Regelmäßig angewendet – täglich oder alle zwei Tage – hilft Peristeen® dabei, dass Sie sich besser fühlen. Außerdem reduziert es die Sorge vor Stuhlinkontinenz und Verstopfungen. So fällt es Ihnen wieder leichter, sich mit Freunden zu treffen, arbeiten zu gehen oder zu reisen.

 

Die Vorteile von Peristeen®:

  • Beugt bis zu zwei Tage lang Verstopfung und Stuhlinkontinenz vor. 
  • Sie entscheiden, wann Sie den Darm entleeren.
  • Sie bestimmen die Tageszeit, zu der Sie irrigieren. So sind Sie es, der den Tag plant – nicht Ihr Darm. 
  • Verbesserung der Lebensqualität.

 

Weitere Vorteile Weil das Risiko sinkt, dass der Darm ungewollt entleert wird, minimiert Peristeen® auch die Wahrscheinlichkeit von Hautreizungen. Es kann außerdem Harnwegsinfektionen vorbeugen und Blähungen reduzieren.

 

Erfahren Sie mehr über Peristeen.

Schließen
Schließen

Kostenlose Musterbestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Das Formular wurde erfolgreich übermittelt.

Desktop-Version anzeigen